Bitte reservieren Sie nur telefonisch: 04371 3163

Wir sind innerhalb unserer Öffnungszeiten für Sie erreichbar. Reservierungen per E-Mail können wir leider nicht entgegen nehmen.

Herzlich Willkommen an Ihrem Ankerplatz

Unser Traditionsrestaurant "Zum goldenen Anker" befindet sich mitten im geschäftigen Treiben des Hafens Burgstaaken auf Fehmarn. Von fast jedem Platz im Gastraum und von unserer Terrasse aus hat man einen eindrucksvollen Blick auf den Hafen.

Den ganzen Tag über machen hier Fischkutter, Ausflugsboote, mehrmastige Traditionssegler oder große Getreidefrachter fest. Genießen Sie unsere reichhaltigen Fisch- und Fleischgerichte in dieser besonderen Hafenatmosphäre.



Lieber Gast,

wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Lage zum Corona-Virus besondere Bestimmungen für den Restaurant-Besuch gelten. Im Innenbereich dürfen wir Sie nur unter folgenden Voraussetzungen bewirten:

  1. Negativer, maximal 24 Stunden alter Test (kein Selbsttest)
  2. Doppelt geimpft, mind. 14 Tage sind seit der zweiten Impfung vergangen
  3. Genesen, mind. 28 Tage, max. 6 Monate

Bitte warten Sie am Eingang und lassen Sie sich von unserem Team leiten. Halten Sie die entsprechenden Nachweise (Test, Impfnachweis, Arztbescheinigung) bereit.  Wir freuen uns, Sie wieder bei uns zu begrüßen! Wir bitten Sie, die Corona-Regeln einzuhalten.

Vielen Dank! Auf ein leckeres Wiedersehen.

Hier können Sie sich unkompliziert einen Testtermin buchen.
https://app.no-q.info/bahnhof-burg/checkins/#/3978/2021-06-07 

 

Sie buchen online einen Termin. 

Sie machen den Test vor Ort. 

Sie bekommen das Ergebnis per E-Mail.

 

Das Testzentrum befindet sich direkt am Bahnhof in Burg. 


Unsere EmpfehlungEN für Sie

Als Vorspeise:
MEDITERRANE FISCHSUPPE
mit Tomate, Weißwein, Knoblauch und Kräutern, dazu Baguette


BUNTER MATJESTELLER „LORD NELSON“
mit Holsteiner Matjes, Sherrymatjes, Aalrauchmatjes und Kräutermatjes
auf Apfelscheiben mit Meerrettich- und Preiselbeersahne, dazu Bratkartoffeln


DORSCHFILET GEBRATEN
mit frischen Pfifferlingen in Rahm, dazu Bratkartoffeln und Gurkensalat